Heilpraxis Roswitha Busam


Direkt zum Seiteninhalt

Biographie


Roswitha Busam
geb. 1968

zu meiner Person:

  • - geboren in Oberkirch
  • - seit 1999 intensives Praktizieren von Tai Chi und Qi Gong
  • - und Ausbildung in den unten genannten Heilkünsten
  • - Erzieherin mit 16jähriger Berufserfahrung
  • - seit 2004 selbständiges Unterrichten als Qi Gong Lehrerin,
  • - anerkannt durch DDQT
  • - seit 2007 Heilpraktikerin mit eigener Praxis
  • - von Juni 2010 - November 2017 gemeinsame Tai Chi und Qi Gong Schule mit Peter Zerbin
  • - seit November 2017 Praxis für Systemisch Integrative Therapie (SYIN) mit Tai Chi und Qi Gong Schule in Ötisheim



Therapieschwerpunkte in der Naturheilpraxis:

  • Traditionelle Chinesische MedizinTherapeutisches Qi Gong als Einzel- und als Gruppensettingz.B. für psychosomatische Beschwerden und Schmerzen im Bewegungsapparat,Akupressur,
  • Ernährungsberatung und Diäthetik nach den fünf Elementen
  • phänomenologisch systemische Aufstellungen
  • Schmerztherapie bei akuten und chonischen Beschwerden (z.B. nach Liebscher & Bracht) ; Ostepressur, Schmerzpunktpressur, Engpassdehnungen...
  • Klassische Homöopathie




"Neue Wege öffnen sich",

diese Übung aus dem Qi Gong der vier Jahreszeiten, führte mich zusammen mit Klassischer Homöopathie, Systemaufstellungen, Akupunktur und Tai Chi auf meinen Weg zur Tai Chi-/ Qi Gong- Lehrerin und Heilpraktikerin.
Diese ganzheitlichen Therapiemethoden führten auch mich persönlich zu körperlicher, seelischer und geistiger Gesundheit.

Mein Wissen und meine Erfahrungen gebe ich mit Freude weiter.
Mein Dank gilt dabei meinen Lehrern Zheng Yi, Katrin Blumenberg, Bernhard Schwendemann, Stephan Hagen und Heinz Stark die mich in den Künsten des Qi Gong und Tai Chi unterrichteten.Für die Unterrichtung und Begleitung zur therapeutischen Persönlichkeit in Systemaufstellungen danke ich Angelika Hutmacher und insbesondere Heinz Stark, sowie Heinrich Breuer.
Hans Peter Schmitz gilt mein Dank für die langjährige Ausbildung und Begleitung in klassicher Homöopathie, Traditioneller Chinesischer Medizin und allem was sonst noch wichtig ist um eine Praxis mit ganzheitlichem Therapieansatz zu führen.
Heilung braucht Ruhe, Achtsamkeit und Zeit um sich den eigenen Themen zu stellen und der Heilung Raum zu schenken.
Die Naturheilpraxis mit Tai Chi und Qi Gong Schule in Ötisheim bietet Raum für kleine sowie größere Gruppen und natürlich in Einzeltherapie/ - Beratung in hellen freundlichen Räumen und für eine gesellige Zeit bei einer Tasse Tee im Empfangsraum.

Die Therapieauswahl richtet sich danach, Ihnen als Mensch auf dem schnellsten und unnachteiligsten Weg (nach Samuel Hahnemann) zu nachhaltiger Gesundheit zu verhelfen und Sie/ Dich da abzuholen, wo Sie/ Du gerade stehen/stehst und um Zugang zum eigenen Heilungspotential zu finden.
Die Gruppenkurse im Tai Chi und Qi Gong bieten wunderbare Möglichkeiten den Heilungsprozessen Impuls zu geben, sie zu belgeiten oder fördern und ergänzen so die Einzeltherapie.

Ich freue mich darauf, Sie/ Dich auf Ihrem/ Deinem Weg begleiten zu dürfen.

.
.
.
.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü